"Der Weg ist das Ziel, aber ohne Ziel kein Weg"
- zweiteiliger Erfahrungsbericht zum Jakobsweg -

Gisela Heka, die 2005 alleine zu Fuß 2810 Kilometer von Marl nach Santiago de Compostela pilgerte, berichtet anhand zahlreicher Fotos sehr persönlich von ihrem viermonatigen Unterwegssein und dem Pilgerleben.
Zu Informationszwecken steht ein Bücher- und Ausrüstungstisch bereit.

Termine:
Samstag, 28.03., 15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
mit Infos zu Beweggründen, Vorbereitungen und dem Weg von Marl nach Le Puy;

Sonntag, 29.03., 15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
der Weg von Le Puy nach Santiago.


Veranstaltungsort:
Residenz am Festspielhaus, Josef-Wulff-Str. 75 in Recklinghausen
http://www.residenz-recklinghausen.de/de/seniorenresidenz

Der Eintritt ist frei.
Vor Ort kann jeweils vorher das Café besucht werden.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Bilderabend "Camino 2016"

Impressionen der Gasthausgruppe auf ihrem Weg

im Juni 2016 von St. Jean Pied de Port bis Burgos

20.00 Uhr Gasthaus

 

Ganztägiger Pilgertag am Samstag, 24.03.2018 auf dem Jakobsweg

 

Wir möchten Euch zu einer Wanderung auf Jakobswegen in NRW einladen.

 

Der Sturm Friederike hat unsere Vorbereitungen etwas ins Stocken geraten lassen, darum kann es sein, dass die geplante Tour im Bergischen Land kurzfristig durch eine Alternative ersetzt werden muss.

 

Hier aber erst einmal die Eckdaten für Eure und auch unsere Planung:

 

Abfahrt und Treffpunkt:

Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 8.30 Uhr auf dem Park-and-Ride-Parkplatz am Technischen Rathaus, Westring 51, in Recklinghausen. Dort gibt es ausreichende Stellplätze, und der Autobahnanschluss ist um die Ecke. Sollte jemand eine Mitfahrgelegenheit aus der Innenstadt Recklinghausen benötigen, gebt bitte Bescheid, dass wir dies organisieren können. Sollte es für einige von Euch günstiger sein, direkt ins Bergische Land zu fahren, sprecht auch Ihr uns an, damit wir Euch das Ziel mitteilen können.

Wir werden pünktlich abfahren, da wir im Bergischen Land den ÖPNV zum Startpunkt unserer Wanderung nutzen wollen.

 

Wegstrecke u. Pausen:

Die Streckenlänge beträgt ca. 20 km, ca. 300 Höhenmeter. Festes Schuhwerk ist Voraussetzung. Wir werden relativ zügig unterwegs sein; Pausen sind eingeplant. Tagsüber verpflegt sich jeder selbst, Einkehr auf einen Kaffee etc. ist auf jeden Fall möglich.

Am Ziel, wo auch unsere Autos stehen, ist dann gemein-samer Abschluss in einem Restaurant. Rückkehr in Recklinghausen wird gegen 21 Uhr sein.

 

Anmeldungen:

bis spätestens 17.03.2018 mit der Angabe, ob Ihr Euer Auto für eine Fahrgemeinschaft zur Verfügung stellt (mit Angabe der Sitzplätze); Fahrtkosten wollen wir umlegen.

Wichtig ist die Angabe Eurer Mail-Adresse, falls Ihr uns nicht über den Mail-Verteiler des Pilgertreffs bekannt seid, damit wir Euch auch kurzfristig über eventuelle Änderungen informieren können (wovon wir natürlich nicht ausgehen).

 

Wir freuen uns, wenn Ihr uns begleiten wollt!

 

Mit einem herzlichen buen camino

 

Lisa und Gisela

 

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. "> This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. "> This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Ganztägiger Pilgertag am Samstag, 24.03.2018 auf dem Jakobsweg

Wir möchten Euch zu einer Wanderung auf Jakobswegen in NRW einladen.

Wir werden im Bergischen Land unterwegs sein, nachdem eine Rückfrage beim zuständigen Forstamt ergeben hat, dass alle Hauptwanderwege nach dem Sturm Friederike geräumt sind.


Hier aber erst einmal die Eckdaten für Eure und auch unsere Planung:

 Abfahrt und Treffpunkt:

Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 8.30 Uhr auf dem Park-and-Ride-Parkplatz am Technischen Rathaus, Westring 51, in Recklinghausen. Dort gibt es ausreichende Stellplätze, und der Autobahnanschluss ist um die Ecke. Sollte jemand eine Mitfahrgelegenheit aus der Innenstadt Recklinghausen benötigen, gebt bitte Bescheid, dass wir dies organisieren können. Sollte es für einige von Euch günstiger sein, direkt ins Bergische Land zu fahren, sprecht auch Ihr uns an, damit wir Euch das Ziel mitteilen können.

Wir werden pünktlich abfahren, da wir im Bergischen Land den ÖPNV zum Startpunkt unserer Wanderung nutzen wollen.

Wegstrecke u. Pausen:

Die Stwegreckenlänge beträgt ca. 20 km, ca. 300 Höhenmeter. Festes Schuhwerk ist Voraussetzung. Wir werden relativ zügig unterwegs sein; Pausen sind eingeplant. Tagsüber verpflegt sich jeder selbst, Einkehr auf einen Kaffee etc. ist auf jeden Fall möglich.

Am Ziel, wo auch unsere Autos stehen, ist dann gemein-samer Abschluss in einem Restaurant. Rückkehr in Recklinghausen wird gegen 21 Uhr sein.

 Anmeldungen:

bis spätestens 17.03.2018 mit der Angabe, ob Ihr Euer Auto für eine Fahrgemeinschaft zur Verfügung stellt (mit Angabe der Sitzplätze); Fahrtkosten wollen wir umlegen.

Wichtig ist die Angabe Eurer Mail-Adresse, falls Ihr uns nicht über den Mail-Verteiler des Pilgertreffs bekannt seid, damit wir Euch auch kurzfristig über eventuelle Änderungen informieren können (wovon wir natürlich nicht ausgehen).

 

Wir freuen uns, wenn Ihr uns begleiten wollt!

 

Mit einem herzlichen buen camino

 

Lisa und Gisela

 

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. "> This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. "> This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.