2016 - Jahr der Barmherzigkeit

2016 Jahr der Barmherzigkeit an Gasthaus und Gastkirche

Die Türen öffnen für Barmherzigkeit

Franziskus, Bischof von Rom, hat mit dem 08. Dezember 2015 beginnend, ein außerordentliches Jahr der Barmherzigkeit angesagt. In Rom wird zu diesem Heiligen Jahr eine sogenannte heilige Pforte der Barmherzigkeit geöffnet. Allerdings möchte der Papst von der Peripherie, dass nicht nur in Rom ein Heiliges Jahr statt findet, sondern er lädt alle Bistümer weltweit ein, Türen der Barmherzigkeit zu öffnen.

In unserem Bistum Münster hat man diesen Impuls aufgegriffen und es werden in unserem Bistum vier Türen symbolisch für die zahlreichen Erfahrungsorte von Barmherzigkeit gewählt. Neben dem Behinderten-Eingang am Dom in Münster, einer Pforte an der Wallfahrtsbasilika in Kevelaer, einer Tür des City-Forums St. Peter in Oldenburg - ist die GASThaustür in Recklinghausen an der GASTkirche dabei.