Aktuelles

Friday for future und Laudato Si

Dienstag, 22.10.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus-Forum Klima4

Die „Friday for future Bewegung" der jungen fridays for futureMenschen hat die erste Welt wach gerüttelt. Mit aller Dringlichkeit weisen die jungen Menschen darauf hin, dass nicht erst in der Zukunft unser Planet bedroht ist, sondern das jetzt schon eine Zerstörung mit lang wirkenden Folgen unser Leben auf dieser Erde nachteilig prägt. Schon jetzt müssen Menschen auf Grund steigenden Meeresspiegels ihre Heimat verlassen und schon heute lässt sich berechnen, welche fatalen Auswirkungen diese Entwicklung auch bei uns in Europa haben wird. Papst Franziskus ist sehr geprägt von dem Gedanken der theologischen Option zur Bewahrung der Schöpfung. In seinem Lehrschreiben „Laudato Si" hat er im Dialog mit Wissenschaftlern diese Thematik der Schöpfung und auch ihrer Bedrohung in den Blick genommen. An diesem Abend ist eingeladen zu einem Gespräch über die Akzente, die auch jeder Generation eine Zukunft auf dem Planeten Erde geben können.