Aktuelles

Pfingsten - einmal anders

Pfingsten 2020aPfingsten ist für Gasthaus und Gastkirche an der Heilig-Geist-Strasse 7  ein besonderes Fest. Heiliger Geist ist „Anfeuerer", Beweger und parteilicher Patron der Armen. Seit der Gründung von Gasthaus und Gastkirche gibt es hier die enge Verbindung. Das Pfingstfest ist daher  so eine Art „Patronatsfest" für alle, denen der Ort wichtig ist. Wir haben es in all den Jahren mit dem Fest des Gottesdienstes und dem Fest der Begegnung gefeiert. In diesem Jahr ist das etwas anders. Leider kann das Fest der Begegnung auf unserem Romero-Platz aufgrund der Corona- Situation nicht stattfinden. Allerdings feiern wir im Gottesdienst in Gemeinschaft den Geist, der uns „anfeuern", bewegen und parteilich für die sein lassen möchte, denen es nicht so gut geht.

Am Pfingstsamstag um 18 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst in der Gymnasialkirche. Er wird mit Gesang zum Klavier und einigen gemeinsamen Liedern mitgestaltet. Unser Gospelchor ist für die Mitgestaltung, die eigentlich geplant war, leider zu groß, um den Corona-Maßgaben zu genügen. Da freuen wir uns dann wieder im nächsten Jahr darauf - wie auch auf das Fest am Platz bei uns. Pfingsten ist in diesem Jahr „anders" - aber deswegen wird der Geist Gottes -hoffentlich- je bei uns und am Ort der Gastkirche weiterhin treibender Erneuerer sein. In diesem Sinne uns allen: Frohe Pfingsten!