Aktuelles

Gottesdienst in Gedenken an die DrogentotenSuizidopfer1

Samstag, 21.7.2018, 11 Uhr an der Bahnhofsplatte, anschl. ca. 12 Uhr Zusammensein im Gasthaus mit Imbiss.

Dieser Gottesdienst wird gemeinsam mit der Drogenberatungsstelle Recklinghausen durchgeführt und lädt insbesondere Betroffene und Angehörige ein. Auch in Recklinghausen sterben jährlich Menschen auf Grund von Drogenmissbrauch. In diesem Gottesdienst beten wir besonders für sie. Es ist herzlich zu diesem Gottesdienst und anschließender Begegnung eingeladen.

Fahrt nach Taizé vom 6.8. -12.8.2018

taize jim wanderscheid pfarrbriefserviceAlle, die kommen, lassen sich eine Woche lang auf den Rhythmus des gemeinsamen Lebens ein – drei tägliche Gebete gemeinsam mit den Brüdern der Communauté, Begegnung mit Menschen aus vielen anderen Ländern, gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche in Kleingruppen und Mithilfe bei den praktischen Arbeiten (Essen austeilen, Abspülen etc.), einfache Lebensbedingungen, eine Atmosphäre der Stille rund um die Kirche und auf dem ganzen Hügel. Allen Teilnehmern wünschen wir eine gute Zeit.