Stichworte

synodaler Weg 2Synodaler Weg

Zum 1. Advent beginnt der synodale Weg der deutschen Kirche. Viele Probleme haben sich aufgestaut, viel Vertrauen ist verloren gegangen...
Man darf gespannt sein, wie die für die Kirche hier drängenden Themen aufgegriffen und angegangen werden. Es besteht eine hohe Einigkeit zwischen Bischöfen und Zentralkomitee, dass es kein folgenloses Reden bleiben darf. Dennoch wird es spannend sein, wie man konkret die Frage nach dem Umgang mit Macht in der Kirche oder die Frauenthematik angeht. Sicherlich werden nicht alle Bistümer notwendige Schritte mitvollziehen. Wenn es gelingt in der Mehrheit der Bistümer verbindliche Veränderungen in der Kirchenstruktur und im Umgang mit  der Gemein-deleitungsfrage, der Leitungsvollmacht für Frauen... - um einige Bereiche zu nennen- auf den Weg zu bringen, ist dieser Weg kein vergeblicher gewesen und die letzte Chance nicht vertan.