Ich werde gehen (Jean Debruynne)

  Ich werde unter erdrückender Sonne gehen,
  im strömenden Regen und im Sturm.pilgertreff logo
  Beim Gehen, wird die Sonne mein Herz aus Stein erwärmen;
  Der Regen wird meine Wüsten in einen Garten verwandeln.
  Indem ich meine Schuhe verschleiße, werde ich meine Gewohnheiten verschleißen.
  Ich werde gehen, und jeder Schritt wird ein bewusster Schritt sein.
  Ich werde weniger bis ans Ende des Weges gehen als ans Ende meiner selbst.
  Ich werde Pilger sein.
  Ich werde nicht nur auf Reisen gehen.
  Ich werde selbst eine Reise, eine Pilgerreise werden.

 Pilgertreff
Treffpunkt für ehemalige und zukünftige Jakobspilger und Interessenten aus dem Kreis Recklinghausen, um Gedanken, Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen rund ums Pilgern auszutauschen und ein fröhliches, gemeinsames Beisammensein zu pflegen.

Der Pilgertreff findet regelmäßig an jedem
zweiten Sonntag im Monat statt.Pilgerstammtisch1

Treffpunkt ist  abwechselnd das Gasthaus und das Kolpinghaus https://beckyskolpinghaus.de/, jeweils ab 19.30 Uhr

Wir beginnen den Pilgertreffabend mit dem Besuch des Mittelpunktgottesdienstes um 18.00 Uhr in der Gastkirche bzw. der Gymnasialkirche

Offener Pilgertreff Termine:
9.3./14.4./12.5./9.6./7.7./8.9.

Jeder Mann/ Jede Frau ist herzlich willkommen.

 Pilgersegnungsgottesdienst

„Geh mit uns…“ Pilgersegnungs-Gottesdienst

Samstag, 09.03.2024, 18.00 Uhr, Gastkirche
In jedem Jahr machen sich viele tausend Menschen auch aus unserem Land auf, um Pilgerwege zu gehen: ob es ein Stück auf dem berühmten Jakobsweg oder dieser Weg in Gänze gegangen wird, ob es die Via Romana ist oder gar der Pilgerweg nach Jerusalem. Manchmal gibt es auch kleinere Formate wie „Pilgern im Pott“ oder ein Pilgern im Bergischen Land oder Teutoburger Wald. Pilgern ist für Menschen eine Auszeit und ein Eintauchen in ein "anderes Unterwegs-sein". Alle, die sich in diesem Jahr auf einen Pilgerweg machen wollen, sind wieder in der Gastkirche, jetzt zu Anfang des Jahres, zu einem besonderen Pilgersegen eingeladen. Verbunden ist das auch mit der Möglichkeit, sich in das Pilgerbuch des Gasthauses/ Gastkirche einzutragen, welches schon vor 600 Jahren als Pilger-Hospital gegründet wurde. "Geh mit uns auf unserem Weg ....." das ist der Gedanke unter dem der Gottesdienst gestaltet ist und mit dem sich auch eine Agape verbindet. Ebenfalls ist die Möglichkeit gegeben, sich über den Jakobsweg bereits um 17 Uhr im Gasthaus zu informieren und dort auch einen Pilgerausweis zu erwerben. Nach dem Pilgersegnungs-Gottesdienst, sind Pilgerinnen und Pilger - oder die es werden möchten- zu weiterem Austausch und Gespräch ins Forum des Gasthauses geladen.

Jakobspilgertag:
A - Z des Pilgerns

Aktuelles

Save
Cookies Nutzereinstellung
Wir nutzen nur essentielle Session-Cookies, die für die einwandfreie Funktion unserer Webseite notwendig sind.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
session
Essentielle Session-Cookies, die für die einwandfreie Funktion unserer Webseite notwendig sind.